Wladimir Kaminer: Das Leben ist (k)eine Kunst

(0) Lesung in Jena
F-Haus
Johannisplatz 14  07743 Jena
01. Dezember 2016 (Donnerstag) ab 20:00 Alle Angaben ohne Gewähr.

Informationen zur Veranstaltung

Wladimir Kaminer studierte Dramaturgie.
Wladimir Kaminer kam 1990 nach Deutschland.
Wladimir Kaminer füllt regelmäßig die Bestsellerlisten.
Wladimir Kaminer zieht mit seiner Russendisko rund um den Globus und vereint Menschen aller Nationalitäten und Kulturen auf der Tanzfläche.

Traditionell ist Wladimir Kaminer im Winter auf großer Leserreise, um sein aktuelles Buch vorzustellen. Aber nur bereits veröffentlichte Geschichten vorlesen? Das ist nicht seine Sache. Der selbsternannte Rotwein-Russe liest am liebsten unveröffentlichte Geschichten vor – manche seiner Texte sind gerade mal wenige Stunden alt bevor sie auf die Bühne kommen. Dies ist eines der Geheimnisse, die Lesungen von Wladimir Kaminer zu unvergesslichen Momenten werden lassen.

Keiner kann so wunderbar mitreißend über einen 57er SIL-Kühlschrank, die Macht eines verschenkten Traumfängers, Einkaufstaschen kontrollierende Schwaben oder Schurken und Schulbücher sinnieren. Das sein feiner Humor live noch besser rüberkommt, wird niemand anzweifeln, der eine seiner Lesungen besucht hat – wobei es sich bei den Gästen meist um „Wiederholungstäter“ handelt.

Unabhängig ob es auf dieser Tournee um das unfassbare Zusammentreffen von US-Rapper 50 Cent mit der einäugigen Klofrau oder die Geschichte eines Dokumentarfilmers der mit seinem Filmprojekt plötzlich so untrennbar verbunden ist, dass sein eigenes Schicksal einer Reality-Doku jeden Rang abläuft, geht, wird sich manch einer fragen, ob das überhaupt der Wahrheit entspricht? Verständlich. Aber auch diese Geschichten sind wahr, und zum Glück von Wladimir Kaminer niedergeschrieben. Seine fein pointierte Situationskomik kombiniert mit einer Beobachtungsgabe die getrost mit leidenschaftlich umschrieben werden kann, lässt das Alltägliche ebenso wie das Besondere zum einzigartigen Moment werden. Live definiert sich der wunderbare Unterschied zwischen Comedy und humorvoller Unterhaltung mit anspruchsvollem Augenzwinkern am besten. Lassen sich Sie sich auch in diesem Winter von Wladimir Kaminer verzaubern – egal ob zum ersten oder wiederholtem Male.

Steckbrief:
Einst in Moskau geboren, zog es den Wladimir Kaminer 1990 nach Berlin. Für schlappe 96 Rubel reiste er in Ostberlin ein, nach dem seiner halber Bekanntenkreis aus Moskau auf Reisen „verschwunden“ war. Kaminer arbeitete als Tontechniker am Theater, studierte Dramaturgie und fing nebenher an zu schreiben, anfangs auf Russisch, dann auf Deutsch. Der Durchbruch gelang mit „Russendisko“.

Kaminer ist, was nur selten bemerkt wird, ein großer Stilist, ein Meister seiner Form, einer kleinen Form natürlich, die der Romanform in manchem überlegen ist. Wladimir Kaminer, soviel steht fest, ist ein großer Gewinn für die deutsche Literatur.
Süddeutsche Zeitung

Kaminer ist Subversiv-Ironiker.
Die Zeit

Es gibt drei Arten, die Welt zu sehen: die optimistische, die pessimistische und die von Wladimir Kaminer.
Frankfurter Rundschau

Tickets & Termine

zur Kalenderansicht
01.12.2016 Donnerstag ab 20:00    
powered by eventim

Weitere Veranstaltungstermine

Samstag, 17.12.2016 Freiberg
Wladimir Kaminer: Die Kaminer Show 2016
Freitag, 17.03.2017 Großfriesen
Wladimir Kaminer: Die Kaminer Show 2016

Anschrift

F-Haus
Johannisplatz 14
07743 Jena

Bewertungen (0)

Noch keine Bewertung vorhanden. Hilf anderen Besuchern und berichte uns von Deinen Erfahrungen.
Deine Bewertung: